Die Reihe der Seoul Semiconductor SunLike LEDs mit natürlichem LED-Spektrum von deutschem Beleuchtungsspezialisten WALTRON für Aquariumsbeleuchtungen angepasst

Die Reihe der Seoul Semiconductor SunLike LEDs mit natürlichem LED-Spektrum von deutschem Beleuchtungsspezialisten WALTRON für Aquariumsbeleuchtungen angepasst

NIEDERSACHSEN, Deutschland--(BUSINESS WIRE)--Okt 30, 2019--

Seoul Semiconductor Co., Ltd. (KOSDAQ 046890), ein führender globaler Innovator von LED-Produkten und -Technologie, gab jetzt bekannt, dass WALTRON, der Spezialist auf dem Gebiet der LED-Beleuchtungssysteme für Aquarien und Terrarien mit Sitz in Niedersachsen (Deutschland) die SunLike-Reihe von Seoul Semiconductor mit natürlichem LED-Lichtspektrum an daytime® Pendix, die Aquarium-Beleuchtungslösungen von WALTRON angepasst hat.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20191030005478/de/

Seoul Semiconductor’s SunLike Series natural spectrum LEDs for aquarium lighting of German brand WALTRON (Photo: Business Wire)

Indoor-Aquarien sind voller farbenfroher Korallen, Fische und Wasserpflanzen, die in einem Ökosystem, ähnlich dem in der Natur, vorkommen. Direktes Sonnenlicht wird in dieser Umgebung normalerweise gemieden, um die Fortpflanzung der Algen zu begrenzen. Dies ist notwendig, um Wasser an dessen Trübung zu hindern und das ökologische Gleichgewicht des Aquariumsystems aufrechtzuerhalten. Daher spielen Beleuchtungssysteme eine bedeutende Rolle für die Aufrechterhaltung des Wachstums, ohne dabei den ökologischen Zyklus außer Kraft zu setzen.

Die daytime Pendix ist ein Matrix-LED-Modul mit 9 unterschiedlichen Farbtemperaturen und Funktionen für ein individuelles Beleuchtungsdesign, wobei das Lichtspektrum der SunLike-LEDs dem Spektrum des natürlichen Sonnenlichts sehr nahe kommt. Unterschiedliche Beleuchtungsfarben, wie etwa weiß, blau und rot können in dem Modul kombiniert werden, um die optimale Beleuchtungslösung sowohl für Salzwasser- als auch Süßwasseraquarien zu erzeugen.

Das Sonnenlicht hat schon immer eine äußerst wichtige Rolle für das Pflanzenwachstum in der Natur gespielt. Das natürliche Lichtspektrum der SunLike LEDs gleicht dem Sonnenlicht, das eine gleichmäßige Energiemenge aller Wellenlängen abstrahlt, darunter Infrarot und Ultraviolett als optimale Lichtquelle für das Pflanzenwachstum. Die Technologie verringert die Lichtemissionsspitzen von Rot, Grün und Blau, um der Spektralkurve des Sonnenlichts ähnlicher zu sein, sodass eine noch bessere Wachstumsformel als bei konventionellen LEDs bereitgestellt werden kann. Diese positiven Ergebnisse ergeben sich für Fische, Pflanzen und Korallen in einer natürlicheren und gesünderen Umgebung, wobei das Wachstum von Algen an der Glasoberfläche gleichzeitig verringert wird.

Lichtquellen auf Basis von LEDs aus der SunLike Reihe lassen die Farben von Objekten noch präziser erscheinen als es unter natürlicher Sonneneinstrahlung der Fall sein würde. Optimiert in Bezug auf das natürliche Lichtspektrum und eine Lichtwiedergabe von CRI-97 (sehr nahe an CRI-100 des Sonnenlichts) und höher als CRI-80 konventioneller LEDs, liefern die LEDs aus der SunLike Reihe signifikante Vorteile in Bezug auf die Lebendigkeit der Farben, einen besseren Kontrast und die Qualität der Lichtkonsistenz. Diese Qualitäten können für Aquarien von besonderer Bedeutung sein, da sie die Besitzer in die Lage versetzen, den Wachstumsverlauf und den Gesundheitszustand von Fischen noch genauer beobachten können.

„Wir sind äußerst erfreut, dieses Aquarium-LED-Beleuchtungsportfolio noch weiter erweitern zu können. Unsere LEDs mit natürlichem Lichtspektrum aus der Reihe SunLike bieten als gesunde Lichtquellen beachtliche Vorteile für ein besseres Wachstum der Fische und Pflanzen in Aquarien im Vergleich zu konventionellen LEDs”, so Carlo Romiti, Europe Sales Vice President bei Seoul Semiconductor. „Seoul Semiconductor wird sich auch weiterhin für die Bedürfnisse unserer Kunden mit einer Reihe innovativer LED-Beleuchtungslösungen einsetzen.”

Seoul Semiconductor entwickelte die LEDs aus der SunLike Reihe mit natürlichem Lichtspektrum mit Unterstützung der TRI-R Spektrumstechnologie von Toshiba Materials im Jahr 2017 als erste LED-Lichtquelle, die dem Spektrum des natürlichen Sonnenlichts so nahe kommt.

Bitte besuchen Sie uns auf folgender Website, um mehr über unsere daytime Pendix von WALTRON zu erfahren:

Besuchen Sie uns bitte auf der folgenden Website, um mehr über die SunLike LED-Reihe mit äußerst natürlichem Beleuchtungsspektrum zu erfahren: http://www.seoulsemicon.com/en/technology/Sunlike/

# # #

Über WALTRON

WALTRON ist spezialisiert auf innovative LED-Beleuchtungssysteme, welche die natürliche Schönheit von Tieren und Pflanzen in Aquarien und Terrarien besonders hervorheben. Seine daytime® Marke liefert Beleuchtunglösungen für den anspruchsvollen Aquariumsbesitzer. Wir laden Sie ein, die zahlreichen Möglichkeiten der daytime® Produktreihe zu testen: Matrix-, Ökologie-, Cluster und Clusterkontrolle. Weitere Informationen finden Sie unter http://daytime.de/.

Über Seoul Semiconductor

Seoul Semiconductor entwickelt und vertreibt LEDs für die Automobilbranche sowie die Bereiche Allgemeinbeleuchtung, Spezialbeleuchtung und Hintergrundbeleuchtung. Als zweitgrößter LED-Hersteller weltweit unter Ausschluss des gebundenen Marktes besitzt Seoul Semiconductor über 14.000 Patente, bietet eine breite Auswahl an Technologien und produziert innovative LED-Produkte wie SunLike in Mengenproduktion. Das Unternehmen liefert die weltbeste Lichtqualität in einer LED der nächsten Generation, indem es eine auf den Menschen ausgerichtete Beleuchtung bereitstellt, die für den Tageslichtrhythmus optimiert ist; WICOP – eine einfacher strukturierte, gehäuselose LED, die marktführende Farbeinheitlichkeit bietet und aufgrund ihrer hohen Lumen-Dichte und Designflexibilität auf Lampenebene kostensparend ist; die NanoDriver-Serie – die weltweit kleinsten LED-Driver mit 24 W Gleichstrom; Acrich, die weltweit erste LED-Technologie mit Wechselstrom für hohe Spannung, wurde 2005 entwickelt, einschließlich aller LED-verwandten Technologien vom Chip bis zur Modul- und Schaltkreisproduktion mit Wechselstrom; sowie nPola, ein neues LED-Produkt auf Basis der GaN-Substrat-Technologie, die im Vergleich zu herkömmlichen LED-Produkten mehr als die zehnfache Leistung erzielt. UCD stellt ein hohes Farbspektrum-Display dar, das über 90 % NTSC liefert. Weitere Informationen finden Sie unter www.seoulsemicon.com/en.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

CONTACT: Seoul Semiconductor Inc.

Jeonghee Kim

Tel.: +82-70-4391-8311

E-Mail:jeonghee.kim@seoulsemicon.com

KEYWORD: GERMANY EUROPE

INDUSTRY KEYWORD: SEMICONDUCTOR HARDWARE CONSUMER PETS TECHNOLOGY

SOURCE: Seoul Semiconductor Co., Ltd

Copyright Business Wire 2019.

PUB: 10/30/2019 06:39 AM/DISC: 10/30/2019 06:39 AM

Copyright Business Wire 2019.

Tags

Download The Press of Atlantic City App

Welcome to the discussion.

Keep it Clean. Please avoid obscene, vulgar, lewd, racist or sexually-oriented language.
PLEASE TURN OFF YOUR CAPS LOCK.
Don't Threaten. Threats of harming another person will not be tolerated.
Be Truthful. Don't knowingly lie about anyone or anything.
Be Nice. No racism, sexism or any sort of -ism that is degrading to another person.
Be Proactive. Use the 'Report' link on each comment to let us know of abusive posts.
Share with Us. We'd love to hear eyewitness accounts, the history behind an article.

PLEASE BE ADVISED: Soon we will no longer integrate with Facebook for story comments. The commenting option is not going away, however, readers will need to register for a FREE site account to continue sharing their thoughts and feedback on stories. If you already have an account (i.e. current subscribers, posting in obituary guestbooks, for submitting community events), you may use that login, otherwise, you will be prompted to create a new account.

Load comments