NEW YORK--(BUSINESS WIRE)--Dez 2, 2019--

Moody’s Analytics gewinnt in den Kategorien „Balance Sheet Risk Management“ (Management bilanzieller Risiken) und „Enterprise Stress Testing“ (Stresstests für Unternehmen) der Chartis RiskTech100 ® 2020. Dies sind zwei der sieben Kategorien, in denen wir ausgezeichnet wurden. Dazu zählen unter anderem die Kategorie „Banking Industry“ (Bankensektor) und der vierte Platz in der Gesamtwertung.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20191202005271/de/

Damit hat das Unternehmen zum zweiten Mal in Folge dank der leistungsstarken Plattform für das Management bilanzieller Risiken, RiskConfidence™, den ersten Platz erreicht. Banken überall auf der Welt nutzen diese integrierte Plattform für ihr unternehmensweites Aktiv-Passiv- und Liquiditätsmanagement sowie für die Erfüllung zahlreicher regulatorischer und geschäftlicher Anforderungen.

Mit den auf Moody‘s Analytics branchenführendem Modeling-Know-how basierenden Lösungen für Stresstests sind Banken in der Lage, die mit diesen Tests einhergehenden Herausforderungen zu meistern und aus den Ergebnissen einen geschäftlichen Wert zu generieren. Indem unsere Kunden die potenziellen Auswirkungen der verschiedenen Szenarien verstehen, können sie einerseits die regulatorischen Anforderungen erfüllen und andererseits ihre Stresstest-Infrastruktur nutzen, um fundiertere Geschäftsentscheidungen zu treffen.

„Wir sind stolz auf die Auszeichnung unserer Lösungen für das Management bilanzieller Risiken und Stresstests für Unternehmen“, so Yannick Fessler, Senior Director, Banking RegTech Product Management. „Mit diesen branchenführenden Lösungen können Unternehmen ihre Ressourcen optimieren und Risiken effektiver verwalten.“

Im Juni gewann Moody’s Analytics die Auszeichnungen Bank ALM System of the Year und Enterprise-Wide Stress Testing Product of the Year für seine Risikomanagementlösungen. Im vergangenen Jahr wurden wir in einem Chartis-Bericht zur Bewertung führender Anbieter von Bilanzmanagement-Systemen als Category Leader geehrt.

Der RiskTech100 ® bewertet nun schon seit 14 Jahren Technologieunternehmen, die Risiko- und Compliance-Lösungen für Finanzinstitute anbieten. Die Analysten von Chartis kombinieren verschiedene Quellen als Grundlage für ihre Entscheidungen: Nutzerbefragungen, Interviews mit Fachexperten, Kundenreferenzabfragen, Lieferanten-Briefings und andere Drittquellen.

Diese Erfolge verlängern unsere ständig wachsende Liste von Preisen und Branchenauszeichnungen.

Moody’s Analytics, Moody’s und alle anderen Namen, Logos und Symbole, die Moody’s Analytics und/oder seine Produkte und Dienstleistungen kennzeichnen, sind Marken von Moody’s Analytics, Inc. oder seinen verbundenen Unternehmen. In dieser Pressemitteilung genannte Marken von Drittanbietern sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber.

Über Moody’s Analytics

Moody’s Analytics unterstützt führende Unternehmen mit Tools für Financial Intelligence und Analysen dabei, schnellere und bessere Entscheidungen zu treffen. Unsere fundierte Risikoexpertise, unsere weitreichenden Informationsressourcen und der innovative Einsatz von Technologien helfen unseren Kunden, sich in einem im Wandel befindlichen Marktumfeld souverän zu behaupten. Wir sind bekannt für unsere branchenführenden und preisgekrönten Lösungen, die sich aus Forschung, Daten, Software und professionellen Dienstleistungen zusammensetzen und von uns zu einem nahtlosen Kundenerlebnis kombiniert werden. Mit unserem Engagement für Exzellenz, unserem offenen Denkansatz und unserem Fokus auf die Erfüllung der Kundenbedürfnisse sind wir ein zuverlässiger Partner für Tausende von Organisationen weltweit. Weitere Informationen über Moody’s Analytics erhalten Sie auf unserer Website oder nehmen Sie auf Twitter oder LinkedIn Verbindung mit uns auf.

Moody’s Analytics, Inc. ist eine Tochtergesellschaft der Moody’s Corporation (NYSE: MCO), die 2018 Umsatzerlöse in Höhe von 4,4 Milliarden US-Dollar erzielte, weltweit ca. 10.900 Mitarbeiter beschäftigt und in 44 Ländern präsent ist.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

CONTACT: JUSTIN BURSZTEIN

Moody’s Analytics Communications

+1.212.553.1163Moody’s Analytics Media Relationsmoodysanalytics.com

KEYWORD: UNITED STATES NORTH AMERICA NEW YORK

INDUSTRY KEYWORD: PROFESSIONAL SERVICES DATA MANAGEMENT TECHNOLOGY SOFTWARE FINANCE BANKING ACCOUNTING

SOURCE: Moody’s Analytics

Copyright Business Wire 2019.

PUB: 12/02/2019 05:30 AM/DISC: 12/02/2019 05:30 AM

Copyright Business Wire 2019.

Tags

Welcome to the discussion.

Keep it Clean. Please avoid obscene, vulgar, lewd, racist or sexually-oriented language.
PLEASE TURN OFF YOUR CAPS LOCK.
Don't Threaten. Threats of harming another person will not be tolerated.
Be Truthful. Don't knowingly lie about anyone or anything.
Be Nice. No racism, sexism or any sort of -ism that is degrading to another person.
Be Proactive. Use the 'Report' link on each comment to let us know of abusive posts.
Share with Us. We'd love to hear eyewitness accounts, the history behind an article.

PLEASE BE ADVISED: Soon we will no longer integrate with Facebook for story comments. The commenting option is not going away, however, readers will need to register for a FREE site account to continue sharing their thoughts and feedback on stories. If you already have an account (i.e. current subscribers, posting in obituary guestbooks, for submitting community events), you may use that login, otherwise, you will be prompted to create a new account.

Load comments