Insolar unter den top 100 Energie-Innovationsunternehmen

ZUG, Schweiz--(BUSINESS WIRE)--Apr 2, 2019--Die auf Blockchain-Technologie für Business spezialisierte Firma Insolar wurde als eines der 100 weltweit vielversprechendsten Unternehmen anerkannt, die innovative Lösungen in der Transition zur grünen Energie anbieten. Diese Auszeichnung stammt von SET, einem internationalen Projekt, der von der Deutschen Energie-Agentur (dena) und dem Weltenergierat (WEC), einem von den Vereinten Nationen anerkannten Gremium, geführt wird. Die Initiative setzt sich für die nachhaltige Energiewende ein.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20190402005177/de/

(Photo: Business Wire)

SET vereint internationale Startup-Unternehmen, die sich mit ihren Produkten und Dienstleistungen im Energiebereich hervor tun, mit führenden Unternehmen aus dem Sektor, wie E.ON, Shell, und EDF, sowie mit weltweiten Regierungen, die Klimaschutz groß schreiben. Die Formel lautet - der Klimawandel wird am wirksamsten durch eine Kombination von erfinderischen Geschäftsmodellen und politischem Willen bekämpft. Das Programm von SET ist den Zielen der Pariser UN-Weltklimakonferenz verpflichtet, die sich vornehmen, die globale Erwärmung auf 1,5 Grad zu beschränken.

Unternehmen, die sich als technische Vorreiter der Energiewende hervortun, werden von internationalen SET-Preisrichtern auserwählt, die zu den anerkanntesten Experten aus dem Energiesektor, der Politik, und der Privatwirtschaft zählen. Die Firmenkandidaten müssen beweisen, dass ihre Projekte zu den innovativsten, erfolgversprechendsten und wirksamsten Lösungen zugunsten von Klimaschutz gehören. Der Beitrag von Insolar stellt eine von Blockchain unterstützte, transaktive Energieplattform (TEP) dar. Durch die Plattform werden die Netzwerkbetreiber und Inhaber von dezentralisierter Energieerzeugung nahtlos vereint, um nachhaltige Energie-Transaktionen in einem optimierten, belastbaren Stromnetz durch zu führen. Durch einen transparenten, automatisierten Tausch von Energieressourcen kann die TEP Vertrauen zwischen den Teilnehmern am Netz garantieren und die Zuverlässigkeit der Leistungen des Energieversorgungsnetzes erhöhen.

“Die von SET erteilte Auszeichnung, zu den 100 innovativsten Technologieunternehmen zu gehören, ehrt Insolar sehr. Wir sind stolz, zur globalen Energiewende beizutragen und einen aussichtsreichen Beitrag im Kampf gegen den Klimawandel leisten zu können. Eine auf der Insolar-Blockchain basierende transaktive Energieplattform spricht die wesentlichen Herausforderungen aller am Stromnetz Beteiligten an, indem sie ihnen hilft, für eine nachhaltigere Zukunft zusammen zu arbeiten“, erklärte Andrey Zhulin, Vorstandsvorsitzender von Insolar.

Insolar hat kürzlich eine Kooperationsvereinbarung mit dem kanadischen Unternehmen Hero Engineering Inc. geschlossen, um die Fähigkeiten einer Blockchain-basierten Plattform zur Verbesserung der Ausfallsicherheit und Effizienz von Energiesystemen zu entwickeln und zu testen.

Das Projekt, das vom kanadischen Ministerium für Naturressourcen und Energie (NRCAN) mitfinanziert wird, sieht die Integration der Insolar-Blockchain in einen transaktiven Stromnetz- Prototyp vor. Dieser wird die dezentrale Energieerzeugung aus erneuerbaren Energien sowie die effektive Nutzung von Elektrofahrzeugen, Energiespeichersystemen und intelligenten Stromzählern erleichtern.

Über Insolar

Die Insolar Open-Source-Blockchain-Plattform für Unternehmen nutzt “dezentralisiertes Vertrauen” um nahtlose Interaktionen zwischen Unternehmen zu ermöglichen und neue Wachstumschancen zu erschließen. Die Insolar-Architektur der vierten Generation, die das Beste aus Cloud, Blockchain und Distributed Tech vereint, schafft Kosteneffizienz, eröffnet neue Einnahmequellen, und unterstützt transformative Geschäftsmodelle. Sie ist sicher, skalierbar, kompatibel, kosteneffizient und einfach zu implementieren. Neben der Plattform bietet Insolar eine umfassende Blockchain-Beratung und Produktentwicklung, sowie die volle Bandbreite der Lösungsentwicklung an -- vom Proof-of-Concept bis zur kommerziellen Produktion. Insolar ist laut Cryptomiso weltweit die Nummer 1 unter den Blockchain-Projekten, gemessen an der Entwicklungsaktivität. Die Firma umfasst ein weltweites Team von mehr als 60 Mitarbeitern in Nordamerika und Europa, darunter 45 Vollzeit-Ingenieure, 10 führende Blockchain-Akademiker namhafter Universitäten (York University, ETH Zürich, Princeton) und ein Managementteam aus Tech-Unternehmern, die bereits mehrere erfolgreiche Firmen gegründet haben. Um mehr zu erfahren, besuchen Sie: https://www.insolar.io

CONTACT: Lesley Czuma (Head of PR & Communications at Insolar)

+7 915 011 63 22

KEYWORD: EUROPE SWITZERLAND

INDUSTRY KEYWORD: ENERGY ALTERNATIVE ENERGY OIL/GAS UTILITIES TECHNOLOGY DATA MANAGEMENT OTHER TECHNOLOGY ENVIRONMENT

SOURCE: Insolar

Copyright Business Wire 2019.

PUB: 04/02/2019 03:00 AM/DISC: 04/02/2019 03:00 AM

Copyright Business Wire 2019.

Tags

Welcome to the discussion.

Keep it Clean. Please avoid obscene, vulgar, lewd, racist or sexually-oriented language.
PLEASE TURN OFF YOUR CAPS LOCK.
Don't Threaten. Threats of harming another person will not be tolerated.
Be Truthful. Don't knowingly lie about anyone or anything.
Be Nice. No racism, sexism or any sort of -ism that is degrading to another person.
Be Proactive. Use the 'Report' link on each comment to let us know of abusive posts.
Share with Us. We'd love to hear eyewitness accounts, the history behind an article.

PLEASE BE ADVISED: Soon we will no longer integrate with Facebook for story comments. The commenting option is not going away, however, readers will need to register for a FREE site account to continue sharing their thoughts and feedback on stories. If you already have an account (i.e. current subscribers, posting in obituary guestbooks, for submitting community events), you may use that login, otherwise, you will be prompted to create a new account.

Load comments